Slider 1 We hereby declare that Temax can guarantee the flow of thermal packaging for pharmaceuticals and health products to our international customers during the COVID-19 pandemic. This guarantee is provided by our three international factories and separate warehouses where continuous stock flow and QA is provided. COVID-19 Manufacturing Stability Declaration Slider 1 Hierbij verklaren wij dat Temax de flow van thermische verpakkingen voor farmaceutica en healthcare naar onze internationale klanten kan garanderen. Deze garantie wordt geboden door onze drie internationale fabrieken en afgescheiden magazijnen waar continue voorraadstromen en QA worden verzorgd. COVID-19 Productie stabiliteitsverklaring Slider 1 Hiermit erklären wir dass Temax die Anlieferung von Thermoverpackungen für Pharmazeutika und Gesundheitsprodukte an unsere internationalen Kunden garantieren kann. Diese Garantie bieten unsere drei internationalen Produktionen und separaten Lager, in denen für kontinuierliche Warenflüsse und Qualitätssicherung gesorgt ist. Erklärung zur Produktionsstabilität Slider 1 Nous déclarons par la présente que Temax peut garantir le flux d'emballages thermiques pour les produits pharmaceutiques et de santé à nos clients internationaux. Cette garantie est fournie par nos trois usines internationales et nos entrepôts séparés où les flux de stock continus et l'assurance qualité sont pris en charge. Déclaration de stabilité de la production

Slider 1 TEMPERATURE PROTECTION HOT-COLD DESIGNING/MANUFACTURING/IMPLEMENTATION/MAPPING/TRAINING ETC... COLD CHAIN solutions for PHARMACEUTICALS GLOBAL PRESENTS EUROPE-USA
Manufacturing/Warehousing/Sales/Service
WE
THINK
GREEN
Products/Supply Chain
Formulas/Recycling Formulas/Green Manufacturing

Triple Cooler Luftsteuerung

TRIPLE COOLER automatisches Luftsteuersystem für Temperaturstabilität in Kühlfahrzeugen

Gebrauch von Triple Cooler Luftsteuersystem

Der Triple Cooler ist ein einzigartiges Tunnelsystem dass gegen das Dach vom Auflieger eingebaut wird mit dem Ziel die Luftzirkulation vom Kühlaggregat zu steuern, damit überall im Auflieger ein optimaler Luftstrom mit der gewünschten Temperatur entsteht. Um das zu ermöglichen ist der Tunnel aufgeteilt in ein Blase- und Saugekanal die in Verbindung stehen mit der Kältemaschine. Der Triple Cooler ist über seine Länge aufgeteilt in 6 Module mit Luftstrom Ein- und Ausgängen, wo die Luft aufgesaugen und ausgeblasen wird. Pro Modul ist ein Temparatursensor angebracht der die Temperatur misst und die Klappen von den Aus- und Eingängen steuert. Wenn die gewünschte Temperatur erreicht wird, werden die Klappen automatisch geschlossen und der Luftstrom abgeschlossen. Wird die Temperatur jedoch wieder zu hoch dann werden die Klappen wieder automatisch geöffnet und  abgekühlt.

Temperaturstabilität Vorne und Hinten

Temperaturstabilität Vorne und Hinten

Der Triple Cooler ist ein revolutionäres Transportkühlsystem, dessen Aufgabe es ist, die Luftzirkulation des Kühlmotors im Anhänger so zu steuern, dass überall im Anhänger ein optimaler Luftstrom und eine optimale Temperatur erzeugt wird. Um dies zu ermöglichen, wird ein einzigartiger Polyestertunnel gegen das Dach und den Kühlmotor gebaut, der in einen Gebläse- und einen Saugkanal unterteilt ist, die jeweils mit dem Kühlmotor verbunden sind. Der Tunnel ist entlang der Länge des LKWs in sechs Stellen aufgeteilt, an denen die Luft angesaugt, zum Kühlmotor geführt und an der jeweiligen Stelle wieder ausgeblasen wird.

Jede Stelle hat einen Temperatursensor, der die Temperatur misst und dann die Ventile des Blas- und Saugstroms steuert. Wenn die gewünschte Temperatur an einer Stelle erreicht ist, schließen die Ventile automatisch, so dass der Luftstrom stoppt und die Luft vom Kühlmotor auf die noch offenen Stellen verteilt wird. Dies geschieht so lange, bis alle Stellen die gewünschte Temperatur erreicht haben.

Mit anderen Worten: Selbst 100% Leistung des Kühlmotors können ganz hinten im Anhänger erzeugt werden. Wird es an einer bestimmten Stelle nun wieder zu heiß, werden die Ventile wieder geöffnet und es wird für zusätzliche Kühlung gesorgt. Das ist praktisch und ideal, um z. B. bei geöffneten Türen schnell die Temperatur zu erkennen. Durch den Triple Cooler kann ein optimaler Luftstrom und auch eine Temperatur im gesamten Anhänger erzeugt werden. Und das alles in einem sehr kurzen Zeitraum.

Steuerung mit PDA und Bluetooth Technologie

Der Triple Cooler ist mit einem elektronischen Controller ausgestattet, der die Ventile und Sensoren steuert. Dieser Controller verfügt über eine Bleutooth-Kommunikation, die mit einem PDA-Gerät kommuniziert. Dieses Gerät enthält die Programmierung für das gesamte System. Die Programmierung wird mit Hilfe von Zeichnungen auf einem Touchscreen dargestellt, was die Eingabe und das Auslesen sehr einfach macht. Auch die Temperatureinstellungen werden über vorprogrammierte Symbole vorgenommen, so dass der Fahrer keine Fehler oder Fehleinstellungen vornehmen kann.

 

Nachdem das PDA-Gerät programmiert wurde, kann der Fahrer es einfach in seiner Kabine platzieren. Der PDA zeigt dann alle Temperaturen im Anhänger in Echtzeit an, so dass der Fahrer den gesamten Prozess überwachen und bei Bedarf Anpassungen vornehmen kann. Dies bietet auch Vorteile bei Lieferungen, da der LKW beim Kunden nicht geöffnet werden muss, um die Temperatur der Ware zu überprüfen. Der Fahrer nimmt einfach sein PDA-Gerät mit zum Kunden und kann sich die Temperaturen im Anhänger in Echtzeit anzeigen lassen, damit der Kunde die Ladung annehmen kann. Wenn sich mehrere Kunden auf einem Anhänger befinden, kann der Fahrer beim Entladen des ersten Kunden den Kaltluftstrom an der Stelle abschalten, an der die Ware gelagert wird. Dadurch wird der Kaltluftstrom an dieser Stelle gestoppt und nur dort Kaltluft eingeblasen, wo die Ware tatsächlich gelagert wird.

Standard airflow trailer

Airflow with Triple Cooler system

Einbau in neue und gebrauchte Auflieger

Der Triple Cooler ist ein autonomes System, das keine elektronische Verbindung mit dem Kühlmotor hat. Das bedeutet, dass der Triple Cooler sowohl in gebrauchte als auch in neue Auflieger eingebaut werden kann, ohne dass Änderungen am vorhandenen Kühlmotor vorgenommen werden müssen. Es wird lediglich eine Stromversorgung von der Heckklappenbatterie oder ein Anschluss an die Zugmaschine benötigt.

Enter your keyword